Mittwoch, 16. Juni 2010

Der K(r)ampf um das neue Spielzeug


Nun, da hab ich mir ein neues Spielzeug ausgesucht, das HTC-Desire. Die halbe deutsche Internetwelt durchgegoogelt. Dann einen Händler gefunden, wo steht "LIEFERBAR". Bestellt per Nachnahme, da man den Händler ja noch nicht so kennt. Also Geld abgeholt und hier bereitgelegt. Tage, gefühlte Monate, gefühlte Jahre vergehen... Nun, nach 5 Tagen keiner Mail mit Betreff "Ihr Artikel wurde versendet", dort angerufen. "Nee, das wird frühestens nächste Woche..." Öhhhh, ne... Grumpf. Wieder Google angeworfen, man was bieten das viele an, aber Lieferzeit unbestimmt, lieferbar ab Juli... Ne, das will ich nicht. Dem alten Händler meinen Widerruf geschrieben. Ah Händler gefunden, da steht "LIEFERBAR", zack mit Paypal bestellt. Status Lieferbar heist "1-3 Tagen Versandfertig", ok kann ich mit leben. 3ter Tag, keine Email mit "Ihr Artikel wurde versendet". Email mit Anfrage ob das noch vor dem Wochenende kommt, da ich Montags in den Urlaub fahre *fingerhintermrückenkreuz*. Keine Antwort... Ah Amazon kann liefern, ich halbhäppie. Also erneut Widerrufsrecht verschickt, mit bitte um Paypalrückzahlung. Dann sofort bei Amazon bestellt. Nun, dort ist es mir auch lieber (Auch wenn es ein kleinwenig teurer ist) aber ich kenn den Service, und vor allem die LIEFERZEITEN wenn dort steht "IM LAGER"*ggg*. So nun mal abwarten ob es bis Samstag kommt.
Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Duhu,

    und ich drücke weiter die Daumen und nehme das Teilchen auch in Empfang, um Dich dann weitere gefühlte Jahre zappeln zu lassen *giggel

    AntwortenLöschen
  2. Duhu,
    noch nicht gewußt, die Shops sind voll mit Ware, die nicht da ist. Alle bestellen erst, wenn der Kunde vor der Türe steht. Ich warte auch, auf ein Spinnrad. Wird überall angeboten, nur haben tut es keiner, wobei ich irgendwann mal an einen geraten bin, zu dem die Ware schon unterwegs ist... Warten wir also zusammen?
    LG Anni

    AntwortenLöschen
  3. Öch nööööö... nicht noch länger Zabbeln*gggg

    AntwortenLöschen
  4. Sorry komme mit den Kommentaren noch nicht zurecht, Klengelchen lernt mich grad an im Blogen.
    Ja das Problem haben wir auch in der Firma, Ware wird erst bestellt wenn sie gebraucht wird. Hoffe bei dir gehts schnell. :)

    AntwortenLöschen